Comic-Salon Logo

Gesamtprogramm

Vorträge, Gespräche und Diskussionen mit Zeichnern, Autoren, Verlegern und Journalisten, Lesungen, Konzerte, Filme, Workshops, Partys und vieles mehr umfasst das Programm.
Podium

Podium

Aktuelle Themen der Comic-Szene und Schwerpunkte des Salons werden vier Tage lang in rund 50 Vorträgen, Präsentationen und Gesprächsrunden vertieft. Zu Wort kommen dabei Verlagsvertreter, Fachjournalisten, Comic-Forscher, Sammler und Künstler des Salons. Ergänzt wird das Programm des Comic-Podiums durch Vortragsreihen der Web-Community Comic Solidarity und der Gesellschaft für Comicforschung (ComFor).
Comic Film Fest

Comic Film Fest

Vier Tage bieten die Erlanger Kinos Lamm-Lichtspiele, Kulturzentrum E-Werk und das Open-Air-Kino im Innenhof des Stadtmuseums ein abwechslungsreiches Programm mit Animationsfilmen, Comic-Verfilmungen und Dokumentationen zu den Themen des 18. Internationalen Comic-Salons.

Comic on Stage

Der 18. Internationale Comic-Salon Erlangen präsentiert verschiedene, zum Teil medial aufbereitete Lesungen, Performances, Konzerte, Aktionen …
Workshops

Workshops

Workshops für alle Altersgruppen – vom Anfänger bis zum angehenden Profi.
Familien-Sonntag

Familien-Sonntag

Der Familien-Sonntag am 3. Juni bietet zahlreiche Attraktionen und Überraschungen für Kinder, Jugendliche und Familien. In Zusammenarbeit mit den Messe-Ausstellern finden kostenlose Workshops, Lesungen und vielfältige Spiel-, Mal- und Bastelaktionen für alle Altersgruppen statt.
Comic macht Schule

Comic macht Schule

Mit dem Projekt „Comic macht Schule“ wird Schülerinnen und Schülern die Möglichkeit gegeben, sich im Rahmen kulturpädagogischer Kooperationsprojekte kreativ am Programm des Internationalen Comic-Salons zu beteiligen und durch die unterschiedlichen Angebote die Vielfalt der grafischen Literatur kennenzulernen.