Die Katze des Rabbiners. Joann Sfar – Zeichnen und Leben

Ausstellung bis 1. September im Stadtmuseum

Katzenjammer Kids – Der älteste Comic der Welt

Ausstellung bis 7. Juli im Kunstmuseum

Fangirl Fantasy – Olivia Viewegs Comicwelten

Ausstellung bis 7. Juli im Kunstmuseum

Von Dragic Master bis Scarecrow – Manga aus Deutschland, Österreich und der Schweiz von 2000 bis heute

Ausstellung bis 27. Juli im Aktions- und Schauraum des Comicmuseum Erlangen e. V. und El Artelier

Pushcart präsentiert: Hidden Gems – Indie Manga

Ausstellung bis 21. Juni im Kreativlabor
Logo Max und Moritz-Preisträger*innen

Max und Moritz-Preisträger*innen

Am Abend des 31. Mai wurde der Max und Moritz-Preis 2024 vergeben. Das sind die Preisträger*innen 2024!
Joann Sfar

Sonderpreis für ein herausragendes Lebenswerk

Den Max und Moritz-Preis 2024 für ein herausragendes Lebenswerk erhält Joann Sfar!
barbara Yelin

Spezialpreis der Jury

Barbara Yelin wird mit dem Spezialpreis der Jury geehrt!
Ansicht der Flypsite Startseite des Digitalen Comic-Salons

Digitaler Comic-Salon

Hier geht es zur Social-Media-Plattform „Digitaler Comic-Salon“!
Logo #csedigital

FAQ – Digitaler Comic-Salon

Der Digitale Comic-Salon, eine dauerhafte Social-Media-Plattform zur Präsentation der Aktivitäten der Comic-Szene. Hier beantworten wir Fragen rund um den #csedigital.
Zeichnung von Barbara Yelin

Wie geht es dir?

Am 2. Januar 2024 ist das Projekt „Wie geht es dir? Zeichner*innen gegen Antisemitismus, Hass und Rassismus“ gestartet. Im Dialog mit von Antisemitismus und von anderen Diskriminierungsformen Betroffenen, oder Personen, die sich mit menschenfeindlichen Ideologien auseinandersetzen, erzählen Zeichner*innen kurze Geschichten, die wöchentlich unter www.wiegehtesdir-comics.de und auf Instagram @comics_wiegehtesdir publiziert werden.
Innenansicht Ausstellungsraum "Die besten deutschen Comics"

Die besten deutschen Comics

Zum 10-jährigen Jubiläum wird im Rahmen der 2. Comicexpansion Ende September in Bochum eine Retrospektive präsentiert. Am 29. November startet dann die sechste Auflage im Erika-Fuchs-Haus in Schwarzenbach an der Saale.