Sie sind hier

NiGuNeGu

© Hannes Radke und Oliver Mielke

NiGuNeGuvonOliver Mielke und Hannes Radke

> nominiert durch das Publikum

www.nigunegu.de / Pyramond Verlag

www.nigunegu.de

Dieser Web-Comic produziert auf den ersten Blick einiges an Erklärungsbedarf. Das fängt schon mit dem Titel an, der sich aus den Namen der drei Hauptfiguren ableitet, nämlich dem Nice Guy, dem Nerd und dem Guru, die zusammen Ni(ce)Gu(y)Ne(rd)Gu(ru) ergeben. Vereint sind diese drei in einer sogenannten „Bromantic Comedy“, was sich wiederum von „Brother“ und „Romance“ ableitet – als Genre also in etwa den Gegenpart zu einer Serie wie „Sex and the City“ bildet. Und wie sich die drei höchst unterschiedlichen, nach dem Motto „nomen est omen“ zusammengestrickten Kumpels in den Irrungen und Wirrungen des Geschlechterkampfes schlagen, ist höchst unterhaltsam vom Autorenteam Oliver Mielke und Hannes Radke umgesetzt worden. Im Gegensatz zu den vielen Lesern, die sich online über inzwischen fast fünf Jahre mit recht kleinen, wöchentlich gelieferten Lesehappen begnügen mussten, können Neueinsteiger nun in Kürze gleich einen gedruckten Sammelband für den vollen Lesegenuss nutzen.