Sie sind hier

Cassandra Darke

© Posy Simmonds / Reprodukt

Cassandra DarkevonPosy Simmonds

Übersetzung: Sven Scheer

Reprodukt

Leseprobe

Das wurde auch mal Zeit! Endlich ein Comic, in dem eine fette, hässliche Frau jenseits der Menopause die Hauptrolle spielt! Cassandra Darke ist egozentrisch, kriminell und sie geht über Leichen. Weil die skrupellose Galeristin gefälschte Kunstwerke verkauft hat und damit aufgeflogen ist, gehen Vermögen, Reputation und Geschäft den Bach runter. Wäre sie nicht so gleichgültig, würde sie sich das Leben nehmen ... Als sie die Tochter ihres Ex-Mannes und ihrer Stiefschwester ins Untergeschoss ihres Hauses einziehen lässt, wird Cassandra in ein Mordkomplott verwickelt, und das Leben der notorischen Einzelgängerin ändert sich radikal. Wieder einmal porträtiert Posy Simmonds in ihrem Gesellschafts-Comic Menschen aus verschiedenen Generationen und Schichten, schüttelt sie ordentlich durcheinander und mischt sie zu spektakulären neuen Konstellationen. Mit „Cassandra Darke“ hat die Zeichnerin und Autorin ihre dritte Graphic Novel veröffentlicht. „Tamara Drewe“ und „Gemma Bovery“ haben es auf die Kinoleinwand geschafft – „Cassandra Darke“ wird bestimmt bald folgen!

Hier unser Film zum nominierten Buch