Sie sind hier

Ariol. Wo ist Petula?

© Guibert / Boutavant / Reprodukt

Ariol. Wo ist Petula?vonEmmanuel Guibert und Marc Boutavant

Übersetzung: Annette von der Weppen

Reprodukt

Leseprobe

Ariol, ein kleiner Esel, lebt bei Mama und Papa und verbringt eine ganz normale Kindheit mit Schule, Freunden, Feinden und seiner großen, unerwiderten Liebe zu Petula. Doch sein Leben scheint eine entscheidende Wendung zu nehmen, als Petula ihn überraschenderweise zu sich einlädt … Kindergeschichten auf Augenhöhe mit seinen Leserinnen und Lesern zu erzählen, voller Respekt, ohne Anbiederung, ernsthaft, aber mit Humor und ohne Moral – das ist eine hohe Kunst. Dies gelingt Emmanuel Guibert und Marc Boutavant in ihrer Serie „Ariol“. Gemeinsam haben sie eine bunte Menagerie von tierischen Kindern und Erwachsenen geschaffen, die kleine Alltagsabenteuer voller großer Gefühle erleben. Der Ton ist authentisch, und die Zeichnungen sind so bunt wie schräg, so dass nicht nur die Kinder sich gerne in „Ariol“ wiedererkennen, sondern auch die Eltern. „Ariol“ ist schon jetzt ein Klassiker des Kindercomics. Und ob aus Petula und Ariol etwas wird – nun, das müssen Sie selber nachlesen. Oder Sie fragen Ihre Kinder.